FANDOM


Andere Bedeutung Dieser Artikel behandelt sowohl Astrid Farnsworth aus dem Paralleluniversum als auch Astrid Farnsworth aus dem normalen Universum.
Bitte gesuchten Charakter auswählen
150 Astrid Farnsworth67a4.jpg
Astrid Farnsworth

aus diesem Universum

AstridFarnsworthInstance.jpg
Astrid Farnsworth

aus dem Paralleluniversum

Astrid Farnsworth ist eine Junior Agentin des FBI, eine Kollegin von Olivia Dunham und die Laborassistentin von Walter Bishop. Sie wird gespielt von Jasika Nicole.

LebenBearbeiten

Astrid Farnsworth

Dargestellt von Jasika Nicole

Astrid Farnsworth
Erster Auftritt
Letzter Auftritt
Name
Astrid Farnsworth
Spitzname
Walter verwechselt ihren Namen fast ausschließlich, sodass eine beträchtliche Summe an Spitznamen bis jetzt schon besteht (siehe unten ↓).
Status
am Leben
Alter
Unbekannt
Beruf
FBI-Agentin
Astrids Mutter starb noch in Astrids Kindheit an Krebs und so hatte Astrid ursprünglich gar nicht vor, nach ihrem Linguistikstudium zum FBI zu gehen. Das FBI erkannte jedoch ihre Fähigkeiten und inszinierte einen Mordfall. Astrid sollte diesen durch Zufall mitbekommen und zivil ermitteln. Dies tat sie auch und die Tat wurde aufgedeckt. Dann wurde sie Junior-Agent beim FBI. Astrid hat große Computerkenntnisse und spricht mehrere Sprachen. Da sie nach ihrer Zeit als Olivias Assistentin Walters Laborassistentin wurde, nimmt sie des öfteren Obduktionen an oft grauenhaft zu Tode gekommenen Leichen vor. Walter vergisst zwar ständig ihren Namen, freundet sich jedoch mit der liebenswerten FBI-Agentin an und verbringt auch privat viel Zeit mit ihr. Schließlich hat er sich sogar gemerkt, dass Astrid ein großer Schmetterlings-Fan ist. Wenn sie nervös ist, beginnt sie oft pausenlos irgendwelche Gerichte zu kochen. Astrid meint, dass sie sich immer überall hineinhängen muss. Nach dem Verändern des Zeitverlaufs und dem Verschwinden von Peter nimmt Astrid an der Seite von Olivia an den Ermittlungen teil und trägt immer eine Kamera bei sich, damit Walter vom Labor aus das Geschehen beobachten kann, da er sein Labor nicht verlassen darf. Sie widerspricht Walter nie, auch wenn er sich ihren Namen einfach nicht merken kann und ihr deshalb immer einen beliebigen anderen gibt. Walter hält ihre Hilfe und ihre Anwesenheit in seinem Labor für selbstverständlich.
 

Leben im ParalleluniversumBearbeiten

Astrid Farnsworth

Dargestellt von Jasika Nicole

Astrid Farnsworth


Name
Astrid Farnsworth
Spitzname
Walter findet sie wesentlich attraktiver als Astrid aus unserem Univserum (siehe unten ↓).
Status
am Leben
Alter
Unbekannt
Beruf
FBI-Agentin
Im Paralleluniversum arbeitet Astrid ebenfalls bei der Fringe-Division, trägt dort aber immer eine Soldatenuniform und navigiert das Team über den Computer. Schließlich muss sie ja dort nicht auf Walter aufpassen. Doch sie ist, durch die strengere Ausbildung auch etwas scheuer und verträgt sich nicht so gut mit ihrem Vater wie die andere Astrid. Einmal geht sie ohne einen Auftrag zu haben in das andere Universum, um dort ihr anderes Ich zu treffen und bei ihr Rat zu suchen. Als sie in Walters Labor kommt erkennt Walter sie an ihrer Stimme als seine Astrid, doch er bemerkt, dass sie es nicht sein kann, als er sie Estragon nennt, und sie ihm daraufhin widerspricht. Sie und die andere Astrid reden über ihren Vater und sie trinkt das erste Mal in ihrem Leben Kaffee, da er in ihrem Universum rar und deshalb unerschwinglich für sie ist. BOlivia kommt und holt sie, als sie mit den anderen Mitgliedern der Fringe-Division des anderen Universums, den Fall um den Erlöser gelöst haben, ab.</div>





AuftritteBearbeiten

Astrid Farnsworth.jpg

Astrid in einer möglichen Zukunft.

Staffel 1

Permanenter Charakter

Staffel 2

Permanenter Charakter mit Ausnahme von

Staffel 3

Permanenter Charakter mit Ausnahme von

Staffel 4

Permanenter Charakter
Staffel 5 Permanenter Charakter
Comics Im Comic

TriviaBearbeiten

  • Sie spricht fünf verschiedene Sprachen.
  • Sie studierte Kryptologie, bevor sie zum FBI-Agent wurde.
  • Sie ist in Schmetterlinge vernarrt.
  • Sie war in Quantico.
  • Sie ist die Einzige aus der Fringe-Division, die ihr Gegenstück aus dem Paralleluniversum mag.
  • Sie wurde von Dr. Bishop bereits "Asteroid", "Asterix", "Astro", "Aspirin", "Astral", "Estragon", "Estrich", "Aphro", "Alex", "Arktos", "Ätna", "Abtritt", "Asgard"  (...) genannt.
    • Doch in der Episode "Träumen Gestaltwandler von Elektrischen Schafen?" nennt Walter sie das erste Mal "Astrid". Sie ist davon sichtlich überrascht. Peter nennt sie das allererste Mal "Astrid", als sie die Frequenz ablesen soll, die die Melone kristalisieren lässt ("Der Colonel"). Sie reagiert allerdings nicht darauf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki