FANDOM


Dashiell Kim
Dashiell Kim ist ein Patient in St.Claires. Er wird gespielt von Randall Duk Kim.

VergangenheitBearbeiten

Dashiell war Astrophysiker. Dann wurde er für eine Woche von Janne Osler entführt. Nach seiner Freilassung wurde er wahnsinnig und erschlug bei einem Wutanfall seine Frau. Nach diesem Vorfall wurde er in die St.Claires-Nervenheilanstalt eingewiesen. Dashiell war von da an besessen, Joanne's mysteriöse Gleichung zu lösen, doch dies war ihm bis heute nie gelungen und er lässt sich dabei auch nicht helfen. Während seines Klinikaufenthaltes freundete er sich mit Walter an.

Hilfe für die Fringe-DivisionBearbeiten

Als Joanne Ostler den kleinen Ben Stockton entführt untersucht die Fringe-Division den Fall und erfährt, dass Joanne's Opfer eine mysteriöse Gleichung lösen sollen. Walter erkennt die Gleichung und erinnert sich an Dashiell. Um an die nötigen Informationen zu gelangen, nimmt Walter allen Mut zusammen und besucht seinen alten Freund in der Nervenheilanstalt. Als Dashiell Walter aber nicht helfen will, rastet Walter aus und attackiert Dashiell. Daraufhin wird Walter erneut in die Nervenheilanstalt eingewiesen. In einem Gespräch zwischen Walter und Dashiell erfährt Walter aber dann doch, dass Dashiell früher in einem rotem Schloss festgehalten wurde und man ihm lauter schöne Dinge versprach, die garnicht existierten. Mit diesen Informationen kann Ben schließlich befreit werden und Walter verlässt wieder die Anstalt.

VorkommenBearbeiten

Staffel 1

- Die Gleichung

Comic

- Der Anfang

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki