FANDOM


Der andere Weg

Folge 19

Originaltitel - The Road Not Taken
Episodennummer - 19


Regie - Frederick E.O. Toye
Drehbuch - Akiva Goldsman
Drehbuch - Jeff Pinkner
Drehbuch - J.R. Orci
Erstausstrahlung D - 03.08.09
Erstausstrahlung USA - 05.05.09




Symbolcode -

VISSION

— übernatürliche Erscheinung


keine Transkription vorhanden (erstellen)
Staffeln: 12345

Kurzinfo
Eine scheinbar spontane menschliche Selbstentzündung wird untersucht. Und Olivia erfährt mehr über die mysteriösen Gerichtsverhandlungen zum Medikament Cortexiphan.

InhaltBearbeiten

Das FBI ermittelt nun fieberhaft gegen William Bell, der die Anschläge von ZFT in den letzten Monaten finanziert haben soll. Währenddessen steigt eine Frau aus einem Bus aus und klagt, dass ihr so furchtbar heiß sei. Plötzlich geht sie auf offener Straße in Flammen auf! Die Fringe-Division untersucht den Fall, doch selbst Walter hat keine vernünftige Erklärung für den Tod der Frau. Olivia sieht anstatt einer gleich zwei verkohlte Leichen, was sie sehr verunsichert. Da die Ermittlungen gegen Bell auf Hochturen laufen, sucht Nina Sharp das Federal Building auf und versucht Broyles davon zu überzeugen, dass Bell unschuldig ist, hat aber keinen Erfolg damit. Inzwischen hat Walter herausgefunden, dass Susan Pratt verbrannt ist, da ihre Moleküle durch Reibung in starke Bewegung versetzt wurden und dadurch eine enorme Hitze entstand. Von seiner anderen Entdeckung erzählt er aber nichts: Er hat Ausschnitte des Manifests von ZFT auf Bells Schreibmaschine abgeschrieben und dabei festgestellt, dass die Schreibmaschine das "y" genau so weit hochsetzt wie beim Manifest. Damit steht fest, dass Bell das Manifest geschrieben hat. Man muss jedoch das Kapitel über Ethik entfernt haben, um das Manifest für eigene böse Zwecke zu verwenden. Olivia und Peter suchen einen Mann namens Emmanuel Grayson auf, der im Internet behauptet, dass schon ein mal plötzlich ein Mann einfach in Flammen aufging, die Polizei aber anschließend behauptete, man habe ihn jedoch angegriffen und angezündet. Als Olivia und Peter die Wohnung mit den Informationen verlassen, sieht Olivia das in Boston völliges Chaos herrscht: Die Häuser brennen und man evakuiert die Bevölkerung. Dann ist plötzlich wieder alles normal. Olivia erzählt Walter von ihren Visionen und er erklärt dass Olivia aufgrund der Cortexiphan-Versuche Einblicke in ein Paralleluniversum erhalten kann. In dieser Welt kann es in vielen Details wie in unserer Welt sein, in manchen aber auch völlig anders. Olivia hat also Einblicke in das momentane Geschehen im Paralleluniversum erhalten. Olivia und Charlie Francis sehen sich Susans Wohnung an und stellen fest, dass das Badezimmer der zurückgezogenen Frau völlig verbrannt ist. Außerdem hören sich die Beiden ein Telefongespräch auf dem Anrufbeantworter an. Darauf ist zu hören, wie Susan einen Isaac Winters anruft und ihm von ihren ungewöhnlichen Fähigkeiten erzählt, die sie verängstigen. Als Olivia Broyles von den Fortschritten bei den Ermittlungen erzählt, spricht sie ihn auf die Umpositionierung seines Schreibtisches an, doch Broyles weiß nicht, was sie meint. Dann betritt Broyles erst das Büro und Olivia weiss, dass sie wieder auf die andere Seite gewechselt ist. Sanford Harris ist Olivias Verwirrung ebenfalls aufgefallen und so verlangt er zu Olivias Empörung ein psychologisches Gutachten von ihr. Als Olivia dann die Einsatzzentrale betritt, herrscht völliges Chaos. Olivia spricht Charlie, der auf einmal eine Narbe im Gesicht hat, auf den Fall an, doch dieser fragt sie warum sie sich um die verkohlten Zwillinge kümmert, wenn halb Boston unter Quarantäne steht. Olivia war wieder drüben, doch nun weiss sie, dass Susan eine Schwester hat. Sie machen daher Nancy Lewis ausfindig, doch die wurde von Isaac Winters zuerst gefunden und entführt. In der Wohnung fällt Peter auf, dass das Fenster beschlagen ist und deshalb holt er den Plattenspieler, den Peter gerade erst für Walter als Überraschung gebaut hat, damit dieser wieder seine alten Schallplatten hören kann. Peter schneidet einen Teil des Fensterglases heraus und spielt die Glasscheibe wie eine Schallplatte ab, denn die Wassertropfen haben die Schallwellen abgefangen. Das Glas zerbricht, doch der Ton ist bereits gespeichert. Das Team hört Nancy, die von Winters entführt wird. Olivia hört, dass Winters eine Telefonnummer wählt. Ihr Handy kann Nummern nach dem Klang wählen und so ruft sie die gewählte Nummer an. Zu ihrem Entsezen geht Sanford Harris ran! Olivia weiht Charlie ein, denn man will Harris eine Falle stellen, aber auch Nancy retten. Nancy wird ihn einem Lagerhaus gefangen gehalten. Das FBI stürmt das Gebäude und Olivia gelangt zu Nancy. Harris begibt sich indess ebenfalls zum Gebäude. Das Einsatzkommando ist damit beschäftigt, das Sicherheitspersonal zu bekämpfen, also ist Olivia auf sich allein gestellt. Nancy hat bereits eine enorm hohe Körpertemperatur und Harris wartet darauf, dass Nancy gleich mit Olivia zusammen verbrennt. Olivia fordert Nancy aber auf, sich zu konzentrieren und die Hitze auf etwas anderes zu lenken. So geht Harris in Flammen auf und der Raum in dem er sich befindet explodiert. Nancy konnte also gerettet werden. Peter ist mit Walter in eine Bar gegengen. Peter geht kurz auf die Toilette und Olivia betritt die Bar. Sie will mit Walter reden. Sie macht ihm schwere Vorwürfe, was er den Kindern mit den Cortexiphan-Versuchen angetan hat. Sie geht dann wieder und Peter findet Walter in Tränen aufgelöst wieder. In seinem Kummer bleibt Walter allein in seinem Labor. Dann betritt der Beobachter September das Labor und bittet Walter mit ihm mitzukommen, was dieser auch tut, da er zu wissen scheint warum. Nina Sharp besucht Broyles bei ihm zu Hause. Sie erzählt ihm, dass sich der Beobachter in letzter Zeit sehr oft zu zeigte und man daher etwas Schlimmes befürchten muss. Als sie ihr Apartment betritt und mit dem Aufzug nach oben fährt, wird sie plötzlich von maskierten Männern niedergeschossen!

BilderBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

Clint Howard - Emmanuel Grayson

Jennifer Ferrin - Nancy Lewis / Susan Pratt

Richard Bekins - Isaac Winters

ZitateBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki