FANDOM


Die Ankunft

Thearival

Originaltitel - The Arival
Episodennummer - 1


Regie - Paul Edwards
Drehbuch - J. J. Abrams
Drehbuch - Jeff Pinker
Erstausstrahlung D - 06.04.2009
Erstausstrahlung USA - 30.09.2008
Gastdarsteller -
Michael Kelly - John Mosley
Nestor Serrano - Henry Jacobsen



Symbolcode -

ROGU

— Schurke
— Einzelgänger


Transkription
Staffeln: 12345

Kurzinfo
Eine Explosion auf einer Baustelle in New York zerstört alles - alles, bis auf einen mysteriösen Zylinder, der aus reinem Iridium besteht.

HandlungBearbeiten

Der Beobachter September sitzt in einem Restaurant und würzt zum Erstauenen der Kellnerinen sein Essen ziemlich stark. Er beobachtet eine Baustelle und dokumentiert das Geschehen ohne beim Schreiben hinzusehen. Plötzlich bebt die Erde, Menschen laufen panisch davon und ein Baukran stürtzt um. September geht zu einem Loch, tätigt einen Anruf und sagt, dass ein Objekt planmäßig eingetroffen sei.

Broyles erzählt seinem Team, dass das Chaos auf die Rechnung einer Gasexplosion geht, die durch einen seltsamen Metallzylinder ausgelöst wurde. Er vibriert und Broyles meint, dass der Zylinder sich torpedoartig durch die Erde bewegt und schon einmal aufgetaucht sei. Er schickt Olivia deshalb zu den damaligen leitenden Ermittler - Henry Jacobsen. Olivia und Henry kennen sich schon länger und Henry spricht sein Beleid zum Tod von John Scott aus. Außerdem behauptet er, dass der Zylinder nach seinem Auftauchen auch später wieder plötzlich in der Erde verschwand. Walter hat den Zylinder zur Untersuchung in sein Labor bringen lassen. Ein Mann namens John Mosley interessiert sich jedoch ebenfalls für den Zylinder. Um ihn zu bekommen, stürmt er die Lagerhalle, in dem sich der Zylinder befand und erschießt dabei die Wachen mit einer Laserwaffe. Als sich Olivia die alten Fotos vom vorherigen Auftauchen des Zylinders ansieht, fällt ihr ein glatzköpfiger Mann auf. Sie sieht sich andere Fotos von den Fällen der Fringe-Division an und entdeckt ihn auch darauf. Sie meldet dies Broyles. Dieser erzählt ihr, dass das FBI schon vor längerem auf diesen Mann aufmerksam geworden ist. Er greift nicht ein, sondern sieht nur zu. Deshalb bezeichnet ihn das FBI auch als den Beobachter. Broyles staunt, dass Olivia diesen Mann so schnell auffiel. Währenddessen wird henry von Mosley zu Haus überfallen und niedergeschossen. Als Henry erwacht, stecken ihm zwei Drähte in der Nase. Mosley befragt ihn zum derzeitigen Standort des Zylinders. Wenn er nicht antwortet, bekommt er einen Stromschlag. Mosley kann mit seinem Gerät die Gedanken von Henry lesen und erfährt den Standort. Dann erschießt er Henry. Walter hat mit einer Stimmgabel inzwischen herausgefunden, dass der Zylinder Schall sehr verstärkt. Er hat von dem Beobachter erfahren und betäubt Astrid Farnsworth deshalb mit einer Spritze. Walter trifft sich mit September in einem Cafe und scheint ihn persönlich zu kennen. September bedankt sich bei Walter, dass dieser den Zylinder versteckt hat. Er selbst kann ihn nicht anfassen. Walter bittet darum, dass ihm Peter nicht genommen wird. Inzwischen hat Peter Astrid im Labor entdeckt. Olivia und Charlie Francis suchen Walter und sammeln ihn an der Autobahn auf. Er wird im Federal Building verhört. Walter sagt, er habe sich mit dem Beobachter getroffen und sei mit ihm befreundet. Peter glaubt ihn nicht und Walter schreit ihn wütend an. Daraufhin geht Peter und sagt Olivia, dass er dem FBI nicht länger helfen wird. In Walters Labor wird Peter von Mosely entführt. Er steckt Peter ebenfalls zwei Drähte in die Nase und will wissen, wo Walter den Zylinder versteckt hat. Mosley erkennt die Antwort und fährt mit Peter zum Grab dessen Großvaters Robert Bishop. Walter hat den Zylinder dort vergraben. Olivia ist den Beiden gefolgt. Mosley flüchtet mit dem Zylinder und wird von Olivia verfolgt. Sie erschießt ihn. Der Zylinder gräbt sich urplötzlich in der Erde ein und verschwindet spurlos. Im Wald trifft Peter auf September, der die Weiterreise des Zylinders meldet und prügelt sich mit ihm. Peter ist verwundert, als er merkt, dass September seine Gedanken lesen kann. September schießt Peter mit einer Art Impulswaffe nieder. Im Federal Building erzählt Peter Olivia, dass er dem FBI nach den heutigen Ereignissen weiterhin helfen will und Olivia überreicht ihm seinen Ausweis als Zivilen Berater. Charlie will Walter nach Hause fahren, doch dieser will sich noch bei Astrid entschuldigen. Im Hotel erzählt Walter Peter, nach dem dieser gefragt hatte, wie er den Standort des Zylinders veraten konnte, wenn er diesen doch gar nicht kannte, dass Peter die Anwort durch die Bindung zu seinem Vater erhielt. Auch erzählt er, dass Walter und Peter früher in einem zugefrorenen See einbrachen. Walter hatte nicht die Kraft, weder sich noch Peter zu retten. Plötzlich erschien September und rettete die Beiden, was Walter nie verstand. Als Olivia nach Hause kommt, steht plötzlich John Scott in ihrer Küche!

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki