FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, d.h. er ist extrem kurz. Du kannst Fringe helfen, indem du ihn erweiterst.
Die ersten Menschen Kalender 1.png

Eine Darstellung eines Kalenders der ersten Menschen. Die Monate besitzen eine deutlich unterschiedlichere Dauer im Vergleich zu dem gregorianischen Kalender.

AncientCalendar.jpg
Die ersten Menschen ist ein Buch, das von Sam Weiss geschrieben wurde. Es beschreibt eine menschliche Zivilisation, die bereits vor dem Jura-Zeitalter existierte. Nach einer Katastrophe, die sie stark dezimiert hatte, verschwanden sie aus dem menschlichen Bewusstsein.

Sie waren technologisch weit fortgeschritten und erkannten das Vakuum als die Quelle aller Schöpfung und Zerstörung an.

Eine Verbindung zu den ersten Menschen tritt auf, als eine Zahlenreihe über einen Funksender verbreitet wird, die Menschen, die diese wahrnehmen, in eine Art Trance versetzt, welche bei den Betroffenen einen Gedächtnisverlust auslöst.

Peter Bishop entdeckt, dass die Reihe dieser Übertragung mit den Zahlen des Kalenders der ersten Menschen übereinstimmen. Darüber hinaus findet Astrid Farnsworth heraus, dass diese Zahlenreihe Koordinaten sind, an denen Bauteile der Weltuntergangsmaschine versteckt sind. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki