FANDOM


Fringe division
Die Fringe-Division ist eine Spezialabteilung des FBI, dass merkwürdige Fälle aufklärt. Meistens bekommt es das Team mit Mordfällen, die auf das Konto der Grenzwissenschaften gehen, zu tun. Die Fringe Division operiert vom Federal Building in Boston, dem Hauptquartier des FBI, und dem Keller der Harvard Universität, Walter's Labor, aus. Einer der wichtigsten Partner der Abteilung für Grenzwissenschaften ist Massive Dynamic. Geleitet wird die Fringe Division von Special-Agent Phillip Broyles, finanziert vom Geheimdienstausschuss des Senats. Den FBI-Agents Olivia Dunham, Charlie Francis, Lincoln Lee und Astrid Farnsworth sowie den Zivilen Beratern Peter und Walter Bishop stehen unbegrenzte Mittel zur Verfügung. Während es anfangs nur die Aufgabe der Fringe-Division war, Morde mit ungewöhnlichen Begleitumständen aufzuklären, müssen sie schließlich einen Krieg gegen das Paralleluniversum verhindern.

Im Paralleluniversum ist die Fringe-Division eine Spezielabteilung des Verteidungsminesteriums und untersteht daher Verteidigunsminister Walter Bishop. Die Arbeit der Fringe-Division ist der Öffentlichkeit bekannt. Sein Hauptquartier befindet sich in New York. Die Hauptaufgabe der Fringe-Divison, die unteranderem seit 10 Jahren schon das FBI ersetzt, ist die Hilfe bei Naturkatastrophen, und zwar Löcher in der Struktur des Universums. Wurde eine Bruchstelle mit dem hochmodernem Computersystem durch z.B. Astrid Farnsworth registriert, brechen Olivia Dunham, Charlie Francis und Lincoln Lee in Begleitung mehrerer Agents auf und versiegeln das Loch mit dem von Walter entwickelten Bernstein, einem Gas das sich in Sekunden verfestigt. Die mitlerweile 10000 eingeschlossenen Bürger hat man offiziell für tot erklärt. Doch die Menschen leben noch und um Aufstände zu verhindern hält die Regierung das geheim. Nach dem Tod Phillip Broyles' leitet Lincoln die Fringe-Division.

Nach Veränderung der Zeitlinie arbeiten die Teams beider Universen gelegentlich zusammen, was beim Lösen der Fälle deutlich Vorteile bringt.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki