FANDOM


Gestaltwandler.jpg
Gestaltwandler sind Soldaten aus dem Paralleluniversum.

VorgehensweiseBearbeiten

Die Gestaltwandler infiltrierten schon vor langer Zeit unser Universum. Sie sind künstlich erschaffen worden und tragen ein Gerät bei sich, mit dem sie sich tarnen können. Brauchen sie eine neue Identität bringen sie wahllos eine Person um, stecken ein Kabel an dessen Ende sich drei Nägel befinden in den Gaumen ihres Opfers und tun das Gleiche bei sich selbst. So nehmen sie Aussehen und Stimme ihrer Opfer an. Um nicht aufzufallen, sammeln sie so viele Informationen über ihre Identität wie nur möglich. Die Daten speichern sie im Datenspeicher unten am Rücken. Es ist schwer einen Gestaltwandler zu töten, da er stärker als ein Mensch ist. Man kann ihn nur mit einem Kopfschuss töten. In dem Blut der Gestaltwandler befindet sich ein hoher Anteil an Quecksilber. Ihre Befehle aus dem anderen Universum erhalten sie über eine Schreibmaschine vom Typ Selectric 251, mit der man wie mit einem Computer kommunizieren kann. Angeführt werden sie in dieser Welt von Thomas Jerome Newton und der Olivia vom anderen Universum.

In der anderen Zeitlinie ist es David Robert Jones gelungen, menschliche Gestaltwandler zu erschaffen. Diese Gestaltwandler waren früher einmal Menschen. Es ist fast unmöglich sie zu enttarnen. Diese Gestaltwandler können auch manchmal auf frühere Identitäten zurückgreifen. Sie speichern diese auf einem Computerchip, auf dem sich auch ihre Missionsdaten befinden.

Bekannte Identitäten der GestaltwandlerBearbeiten

  • Lloyd Parr
  • Ben McCallister
  • Jill Redmond
  • Ray Duffy
  • Joseph Feller
  • James Falcon
  • Canaan

VorkommenBearbeiten

Staffel 1

nie

Staffel 2

In den Episoden

Staffel 3

In den Episoden

Staffel 4

In den Episoden
Staffel 5 nie
Comics noch nicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki