FANDOM


MV5BMTIzMzY1MzEyNV5BMl5BanBnXkFtZTYwNjU4MTg1. V1. SY314 CR7,0,214,314

Leonard Nimoy

Dieser Artikel ist ein Stub, d.h. er ist extrem kurz. Du kannst Fringe helfen, indem du ihn erweiterst.

Leonard Simon Nimoy (* 26. März 1931 in Boston, Massachusetts; † 27. Februar 2015 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, RegisseurFilmproduzent und Fotograf.

CharakterBearbeiten

Leonard Simon Nimoy spielte in Fringe den Charakter William Bell .

Filme Bearbeiten

  • 1951: Queen for a Day
  • 1951: Rhubarb
  • 1952: Kid Monk Baroni
  • 1952: Des Satans Satellit
  • 1954: Polizeibericht Dragnet
  • 1954: Formicula
  • 1959: Twilight Zone – Die Kunst der Gnade
  • 1960: Bonanza
  • 1963: Der Balkon
  • 1964: The Outer Limits
  • 1965: Mini-Max (Fernsehserie)
  • 1966–1969: Raumschiff Enterprise
  • 1969–1971: Kobra, übernehmen Sie
  • 1971: Einsatz im Pazifik
  • 1973: Columbo – Zwei Leben an einem Faden
  • 1973: Im letzten Moment
  • 1978: Die Körperfresser kommen
  • 1979: Star Trek: Der Film
  • 1982: Golda Meir
  • 1982: Marco Polo
  • 1982: Star Trek II: Der Zorn des Khan
  • 1984: Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock
  • 1986: Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart
  • 1989: Star Trek V: Am Rande des Universums
  • 1991: Die Schmach des Vergessens
  • 1991: Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert
  • 1991: Star Trek VI: Das unentdeckte Land
  • 1995: Bonanza – Angriff auf die Ponderosa
  • 1995: Outer Limits – Die unbekannte Dimension
  • 1997: Die Bibel – David
  • 1997: The First Men in the Moon (V)
  • 1998: The Lost World
  • 1998: Schöne neue Welt
  • 1998: Invasion America
  • 2001: Becker (Fernsehserie)
  • 2009: Star Trek
  • 2009–2012: Fringe – Grenzfälle des FBI
  • 2013: Star Trek Into Darkness