FANDOM


Masse mal Geschwindigkeit

2.04

Originaltitel - Momentum Deferred
Episodennummer - 4

Kurzbeschreibung -

} class="mw-collapsible mw-collapsed"

Kurzinfo
In verschiedene kryotechnische Firmen wird eingebrochen; dabei werden sämtliche dort gelagerten Köpfe gestohlen. Es scheinen die Gestaltwandler - und somit auch Charlie - dahinter zu stecken, die offensichtlich auf der Suche nach einem bestimmten Kopf sind. Walter und Peter versuchen, die Gestaltwandler unter den Menschen sichtbar zu machen. Dafür reaktivieren sie Rebecca, die Walter vor Jahren, unter verschiedene psychoaktive Drogen gesetzt, schon ein Mal geholfen hat ...


Regie - Joe Chappelle
Drehbuch - Zack Stentz
Drehbuch - Ashley Miller
Erstausstrahlung D - 29.03.10
Erstausstrahlung USA - 08.10.09




Symbolcode -

MEMORY

— Erinnerung


keine Transkription vorhanden (erstellen)
Staffeln: 12345

Handlung

Ein Mann namens Smith steigt in der Nacht auf dem Gelände einer Kyrokriptischen Einrichtung aus dem Auto aus. Als das Sicherheitspersonal ihn auffordert, das Gelände zu verlassen, erschießt Smith die beiden Männer. Einer der Wachleute, Kurt Larsen, scheint zu Smith zu gehören und erschießt ebenfalls einen seiner Kollegen. Smith nimmt mehrere tiefgefrorene Köpfe mit und verschwindet. Kurt will ebenfalls verschwinden, doch einer seiner Kollegen schießt mit letzter Kraft mehrmals auf ihn, bis Kurt tot zu Boden geht. Aus seiner Wunde sickert Queckssilber ... Am nächsten Morgen führt Broyles sein Team zum Tatort. Walter kann sofort feststellen, dass Kurt ein Gestaltwandler war. Olivia hat aufeinaml wieder kurze risshafte Erinnerungen an ihren Aufenthalt im Paralleluniversum. Als der Gestaltwandler in Form von Charlie Francis den toten Gestaltwandler sieht, breitet sich unbehagen bei ihm aus. Er fährt zu Smith, der für ihn uninteressante Köpfe achtlos wegwirft, da er den, der er sucht, noch nicht gefunden hat. Charlie meint, dass die letzte Arbeit schlampig war und dass das FBI bald dahinter kommen wird, wer er wirklich ist. Schlielich hat Charlie kein Gerät mehr, mit dem er seine Identität ändern könnte und Smith könne ihm seines nicht überlassen. Walter glaubt, er könne Olivia's Erinnerungen auf die Sprünge helfen, wenn sie Würmer essen würde. Zum Entsetzen aller Anwesenden in Walters Labor, schluckt Olivia sie ohne zu Zögern herunter und wird vom Ekel übermannt. Walter meint, er wollte noch Erdebbergeschmack hinzugeben. Charlies Gesundheitszustand verschlechtert sich. Er hat starke Krämpfe. Er kauft in einem Geschäft mehrere Thermometer, zerbricht diese in seinem Wagen und trinkt das Queckssilber. Sein Gesicht nimmt daraufhin wieder Form an. Nina Sharp erzählt der Fringe-Division, dass Massive Dynamic schon bald das Gerät des Gestaltwandlers repariert haben wird und man dann die jetzige Identität des Gestaltwandlers feststellen könne. Walter erinnert sich an Rebecca Kibner. Sie ist in der Lage die Gestaltwandler zu erkennen. Zu diesem Zweck fahren er und Peter zu ihr. Rebecca erkennt Walter sofort wieder und freut sich ihn zu sehen. Sie erzählt den Bishops, dass sie nach der Testreihe versucht hat, herauszufinden, wo Walter wohnt. Doch sie fand ihn nicht und Peter meint, sein Vater sei auf Reisen gewesen. Außerdem erklärt Rebecca, dass sie die Gestaltwandler daran erkennt, dass sie flimmern. Walter meint, er könne Rebecca's Fähigkeiten wieder verstärken, wenn er sie in seinem Labor unter Drogen setzt. Sie stimmt sofort zu und kommt mit ihnen. Im Labor nimmt Rebecca die Drogen ein, wird an eine liege gefesselt und nach nten gedreht. Die Drogen setzen sofort ein. Als Peter auf eine Glocke schlägt, fällt Olivia plötzlich in Ohnmacht. Sie befindet sich in ihren Erinnerungen im World Trade Center bei William Bell. Bell meinte, er freue sich, Olivia endlich wiederzusehen und dass sie ihn bei den den Cortexiphan-Versuchen in ihrer Kindheit immer "Willam" nannte. Olivia ist war auf Bell, da er ihr und vielen weiteren damaligen Kindern zunehemd geschadet hatte. Außerdem versuchte Olivia über ein Jahr, Bell zu treffen. Bell warnte Olivia vor den Gestaltwandlern, die in ihr Universum eingedrungen sind und einem bestimmten Mann suchen. Olivia wird den Mann an einem Zeichen erkennen, dass Bell ihr zeigte. Außerdem erzählte Bell von einem Sturm, der ihr Universum zerstören wird. Kurz bevor Olivia durch die Scheibe ihres Unfallautos wird geschleudert worden sein, sagte ihr Bell wo sich der Kopf des gesuchte Mannes befindet: Lasten Hennings Cryonics. Dann erwacht Olivia wieder in Walters Labor, nachdem Peter ihr eine Spritze mit Adrenalin in den Brustkorb rammte. Olivia fährt nach New ork zu Massiv Dynamic. Sie erzählt Nina von dem von Bell erwähnten Sturm. Nina meint, dass William prophezeite, dass, wenn einemal ein Tor zwischen beiden Welten geöffnet würde, nur eine Welt überleben würde. Die Zerstörung einer Welt würde durch einen Letzten Großen Sturm verursacht. Während des Gesprächs erhält Olivia eine Nachricht von Charlie, der von Astrid Farnsworth erfahren hat, wo sich Olivia befindet. Er sagt, Nina sei der Gestaltwandler und Olivia müsse sofort verschwinden. Olivia tut dies auch und Charlie empfängt sie vor dem Gebäude, das angeblich gleich von einer SWAT-Einheit gestürmt werden soll. In einer Seitengasse erzählt Olivia Charlie, wo sich der Kopf befindet, bekommt dann aber gerade das Gesicht des Gestaltwandlers vom Massive Dynamic-Wissenschaftler Brandon Fayette aufs Handy geschickt. Oliva erkennt nun, dass Charlie der Gestaltwandler ist. Charlie schleudert sie daraufhin gegen eine Wand und tritt auf sie ein. Er gibt dann die Informationen telefonisch weiter. Olivia tritt ihm in die Kniekehlen und will auf Charlie schießen, verliert aber ihre Waffe. Als ein Passant Olivia helfen will, wird dieser von Charlie erschossen. Charlie versucht nun, Olivia zu erwürgen, doch diese kann ihre Waffe ergattern und mehrmals auf Charlie schießen. Als Charlie dann mit seiner Waffe auf Olivia schießen will, schießt sie ihm in den Kopf und Charlie sackt tot zu Boden. Olivia ist nun am Boden zerstört. Broyles versucht ihr in einem Park zu erklären, dass was immer Olivia auch erschossen hat, nicht Charlie war. Dennoch trauert Olivia um ihren Partner und versteht nicht, warum die Gestaltwandler ein Tor ins Paralelluniversum öffnen wollen. Broyles erzählt ihr darufhin, dass Lasten Hennings Cryonics fünf Minuten vor Eintreffen des Spezialkommandos überfallen wurde und alle Tiefkühlbehälter weg sind. Olivia ist fassungslos. Als sich Peter von Rebecca veranschiedet, hält sie kurz inne, da sie Peter flackern sieht. Peter erlaubt seinem Vater, Rebecca nach Hause zu begeliten. Zum Abschied küsst Rebecca Walter vor ihrer Tür. Walter fährt dann mit dem Bus nach Hause. Währenddessen sieht Smith Apfel essend zu, wie sich der Kopf des gesuchten Mannes mit einem Körper verbindet, Queckssilber einsaugt und zu Thomas Jerome Newton wird.

ZitateBearbeiten

BilderBearbeiten

Masse mal Geschwindigkeit 1

Charlie fängt Olivia vor Massive Dynamic ab

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki