FANDOM


Unter Strom

Unter strom

Originaltitel - Power Hungry
Episodennummer - 5


Regie - Christopher Misiano
Drehbuch - Julia Cho
Drehbuch - Jason Hill
Erstausstrahlung D - 20.04.09
Erstausstrahlung USA - 14.10.08
Gastdarsteller -
Mary-Louise Burke - Florence Meegar
Diane Davis - Bethany
Ebon Moss Bachrach - Joseph Meegar
Max Baker - Dr. Jacob Fisher


Symbolcode -

SURGE

— Überspannung


keine Transkription vorhanden (erstellen)
Staffeln: 12345

Kurzinfo
Ein Botenjunge hat sein eigenes Hochspannungsfeld, Olivia erlebt einen emotionalen Schock und Walter nimmt sich ein paar Assistenten mit Spatzenhirn an.

HandlungBearbeiten

Ein Mann namens Joseph Meegar wird von seiner Mutter geweckt und zur Arbeit geschickt. Auf der Arbeit sieht er sich ein Foto einer Frau an, in die er verliebt ist. Sein Chef sieht das und macht Witze darüber, doch als Josph's Arbeitsgeräte zum dritten Mal in dieser Woche kaputt gehen, droht ihm sein Chef mit Rausschmiss. Joseph liefert bei einer Firma ein Päckchen aus. Am Empfang arbeitet Bethany, die Frau die er liebt. Als Joseph jedoch mitbekommt, dass Bethany sich mit einem Kollegen verabredet, reagiert er wütend und Bethany's Computer stürtzt daraufhin ab. Um das Problem zu lösen, nimmt sie mit Joseph in den Fahrstuhl. Als ihm sein Handy herunterfällt, sieht sie die Fotos von ihr und reagiert entsetzt. Plötzlich stockt der Fahrstuhl und rast in die Tiefe. Den Aufprall im Keller übelebt nur Joseph. Als den Fahrstuhl verlässt und durchs Parkhaus rennt, gehen die Autoalarmanlagen und die Autoscheinwerfer an.

Olivia erzählt währenddesen Charlie Francis, dass sie John Scott in ihrer Küche gesehen hat. Sie hatte sich die Waffe geschnappt doch er war schon weg. Sie befürchtet, den Verstand zu verlieren. Charlie streitet dies jedoch ab. Die Beiden werden zum Unfallort gerufen. Der Detective meint, dass ein Fahrstuhlabsturz unmöglich sei, der Fahrstuhl aber in die Tiefe gerast sei. Walter bittet um Olivias Kette und sie überreicht sie ihm. Er hält sie straff in den Fahrstuhl und der Anhänger beginnt nach oben zu schweben. Im Fahrstuhl ist ein starkes elektro- magnetisches Feld. Joseph muss überlebt haben, da er im Fahrstuhl geschwebt habe. Ein paar Leichen werden in Walters Labor gebracht. Dort meint Peter, dass sich Walter gut schlägt, seit er aus St. Claires entlassen wurde. Joseph steht inzwischen wegen der Ereignisse unter starkem psychischen Druck. Sein Chef kündigt ihm auf der Arbeit, da er wieder Mal zu spät kommt. Joseph fleht seinen Chef an, da er doch seine Herz-kranke Mutter pflegen muss. Sein Chef bleibt hart und beginnt eine Maschine zu bedienen. Plötzlich wird sein Arm in die Maschine hineingezogen und zerquetscht. So wird die Fringe-Division auf Joseph aufmerksam. Walter ist inzwischen eingefallen, dass er früher für die Army Brieftauben durch eine Elektromagnetische Strahlung auf ein bestimmtes Ziel abrichten sollte. So könnte man Joseph vielleicht finden. Joseph erzählt seiner Mutter zu Hause aufgeregt, dass er in der Mitternachtswerbung auf eine Studie gestoßen ist, die Menschen selbstbewusster machen sollte. Nun kann er jedoch unkontrolliert Technik beeinflussen. Seine Mutter glaubt ihm nicht und plötzlich beginnen die Lichter zu flackern. Der Herzschrittmacher seiner Mutter fällt aus und sie stirbt. Joseph will das Haus verlassen, wird im Flur jedoch von Dr. Jacob Fisher, der Mann, dem er seine Fähigkeiten zu verdanken hat abgefangen und von dessen Handlangern betäubt und entführt. Broyles ist im Federal-Building nicht entgangen, dass Olivia eine Nachtschicht eingelegt hat. Er erzählt ihr, dass Jacob Fisher schon länger illegale und grausame Menschenversuche gemacht hat. Als er geht, fällt der Strom aus und Olivia sucht die Ursache. Aus dem Fahrstuhl tritt plötzlich John Scott heraus. Olivia weicht verängstigt zurück. John beruhigt sie jedoch und sagt ihr, dass sie Fisher unbedingt schnappen muss. Als er wieder zurück in den Fahrstuhl geht, sagt er ihr, dass er sie immer geliebt hat. Olivia läuft die Treppen hinunter, doch der Fahrstuhl unten ist leer. Das FBI hat Josephs Wohort herausgefunden. Als Olivia dort eintrifft, muss sie feststellen, dass Joseph entführt wurde und Florence tot ist. Walter hat mehrere Tauben elektromagnetisch bestrahlt. Olivia sieht auf einem Gang der Harvard Universität John wieder und er küsst sie. Als Peter hinzukommt, ist er weg. Er und Astrid Farnsworth lassen sie auf dem Campus frei. Astrid navigiert Olivia, Peter und Charlie vom Computerr aus, denn die Tauben fliegen jetzt zu Joseph. Die Drei kommen bei Fishers Versteck an. Charlie schlägt die Scheibe ein und öffnet die Tür. Er nimmt Fisher fest. Joseph soll jedoch wegegebracht werden, nachdem mán die Versuche an ihm wiederholte. Er schatt es vom Rücksitz aus jedoch, das Auto anspringen zu lassen und seine Wache anzufahren. Dann flieht er aus dem Auto. Olivia verfolgt ihn, wird jedoch aufgehalten, als Joseph einen Stromkasten explodieren lässt. Als Joseph zu einem Bus rennt, steht Peter dahinter und schlägt Joseph mit einer Brechstange gegen den Hals. Joseph wird ins Krankenhaus gebracht, doch Olivia kann ihm wegen der Vorfälle nicht gestatten, nach Hause zu gehen. Fisher wird laut Broyles nicht mehr so schnell aus dem Gefängnis entlassen werden. Als Olivia nach Hause fährt, sie sie John auf dem Bürgersteig laufen. Sie folgt ihm in einen Keller und bricht das Schloss auf. Dort findet sie mehrere Akten und Aufzeichnungen. Es stellt sich heraus, dass John von dem Schema wusste und eigene Recherchen dazu ausführte. Unter Johns Sachen findet sie auch einen Verlobungsring, der für sie bestimmt war. Im Labor erzählt sie Walter, dass sie immer wieder Visionen von John hat. Walter hatte dies bereits befürchtet. Er glaubt dass sich, als Olivia im Tank war, ein Teil von Johns Erinnerungen in ihre übergegangen sind. Er kann nicht sagen, wann diese verschwunden sein werden.

ZitateBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki